R. Nicolay & Sohn

Bogatschew, Petr N., Moskau

*1921      +2005

ϸ

Geboren 1921 im Dorf Alexandrowna, Moskauer Gebiet.
Er absolvierte 1950 das Moskauer Staatliche Kunstlerische Institut namens W.I. Surikow.
Der Kunstler arbeitet auf dem Gebiet des Portraits, der Landschaft und des Stillebens. Thematische Bilder nehmen einen groen Stellenwert im Schaffen des Kunstlers ein.
Von besonderem Interesse ist eine Serie von Bildern Bogatschews, die sich mit Mittelasien befasst. In den Portraits zeigt der Kunstler haargenau den Charakter der Menschen, er kombiniert sie in ihrem Leben in ihrem Sein, in Ihrer Umwelt und ihrem Nationalbewusstsein. Grosse Aufmerksamkeit widmet der Kuenstler auch der Natur Mittelasiens und der alten Architektur. In den Landschaftsgemaelden zeigt sich das Streben des Kunstlers ganz besonders, die Schonheit der Natur und das nationale Kolorit und deren Besonderheiten perfekt zu ubertragen.
Seit 1950 ist er staendiger Teilnehmer an gesamtsowjetischen republikanischen, staedtischen und auch auslandischen Kunstausstellungen: Japan, USA, Schweiz, Frankreich, BRD.
Werke von P. Bogatschew befinden sich im Besitz zahlreicher Museen in der UdSSR sowie in auslaendischen Sammlungen.